7. Böfinger Jugendreitturnier




Erfahrung ist Trumpf

Die Routiniers unter den Jugendlichen haben sich zum Abschluss des 7. Böfinger Jugendreitturniers auf der Reitanlage des Reitclub Ulm-Böfingen im Örlinger Tal durchgesetzt. Bei vorsommerlich warmen Temperaturen herrschten beste Bedingungen auf dem Vereinsgelände. Die gewohnt präzise Organisation und die hochmotivierte Vereinsjugend sorgten zudem für einen reibungslosen Ablauf.

In der Springprüfung der Klasse L musste nicht erst ein Stechen entscheiden, denn der Sieger stand schon vorher fest. Simon Nieß aus Mietingen gewann am Ende mit acht Fehlerpunkten und der deutlich schnellsten Zeit im Sattel der achtjährigen Stute Romance of Red gegen Marc Johannes Renz aus Heufelden mit seinem Leopold. Nieß hatte dabei allerdings als letzter Starter auch die beste Ausgangsposition.

Im gleichklassigen Stilspringen zeigten einmal mehr die Amazonen, dass sie sehr schön reiten können und belegten die ersten drei Platzierungen. Deutlich angeführt von Anne Mellinghoff aus Wiblingen mit dem Bayern-Wallach Perito und der Wertnote 7,0 und Sabrina Reeb aus Bach mit Sunny (6,8) wurde die Konkurrenz auf Abstand gehalten.

Den Sieg in der Dressurprüfung Klasse L sicherte sich in Böfingen Jessica Gomolka aus Schwendi mit Peppermoon. Beste Reiterin aus dem Alb-Donau-Kreis wurde Vielstarterin Jacqueline Butscher aus Ehingen mit Gerry auf dem dritten Platz. Auch im Springen übrigens schaffte sie Ritte in die Platzierungsränge.

Die Dressurprüfung der Klasse A gewann Regina Klug aus Ochsenhausen auf Geronimo, während Nicole Schauz aus Herbrechtingen auf Charly den Sieg in der Dressurreiterprüfung der Klasse A davontrug.

Zu den 15 Prüfungen der beiden Turniertage waren 329 junge Reiterinnen und Reiter gemeldet, von denen 122 platziert wurden.

Ein willkommenes Highlight war unser Turnier nicht zuletzt für die Spaziergänger im Örlinger Tal. Viele liessen es sich nicht nehmen, bei dem herrlichen Wetter bei uns einzukehren und den sportlichen Wettbewerb als spontane und interessierte Zuschauer zu begleiten.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern, bei den vielen Turnierhelfern und dem reitsportbegeisterten Publikum. Wir würden uns freuen, Sie nächstes Jahr wieder zum Böfinger Jugendreitturnier begrüssen zu dürfen.


Impressionen vom Jugendreitturnier