5. Böfinger Jugendreitturnier 2006



Das Wochenende 6./7. Mai 2006 stand beim Reitclub Ulm-Böfingen e.V. ganz im Zeichen der Jugend

Auf seiner Vereinsanlage im Örlinger Tal richtete der Verein das Jugendreitturnier heuer bereits zum fünften Mal aus. Die Durchführung erfolgte zum großen Teil durch die Vereinsjugend.
Die Ausschreibung wurde vom Veranstalter im Vergleich zum vergangenen Jahr um 2 Ponystilspringprüfungen erweitert. Insgesamt waren 7 Spring- und 6 Dressurprüfungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen für Junioren und Junge Reiter aus Vereinen der Regierungsbezirke Tübingen, Stuttgart und Schwaben ausgeschrieben.
Dass das Hallenturnier bei der Reiterjugend immer beliebter wird, zeigte sich an den, im Vergleich zum letztjährigen Turnier, beinahe verdoppelten Nennungszahlen. Gelobt wurden von den Teilnehmern nicht nur die hervorragende Organisation des Reitclub Ulm-Böfingen, sondern auch die sehr gepflegte Anlage, die sich bei strahlendem Sonnenschein an beiden Tagen von ihrer besten Seite zeigte.
Am Samstag standen die Dressuprüfungen auf dem Programm. Erfolgreichste Dressurreiterin war Daniela Trautwein aus Kirchheim. In der L-Dressur sicherte s ie sich mit einer Wertnote von 7,0 den Sieg mit ihrem Pferd Ashley, ihr zweites Pferd Clevergirl palzierte sie auf Rang 3. In der A-Dressur ritt sie auf die Plätze 2 und 4. Gewonnen wurde die A-Dressur von Sabrina Rehm aus Urspring.
Am Sonntag wurden die Springprüfungen ausgetragen. Allein bei der Springprüfung der Klasse L waren gleich 25 Teilnehmer am Start, von denen sich acht für das Stechen qualifizierten. Fehlerfrei blieb letztendlich nur Andreas Geiselhart aus Öpfingen mit seinem Oldenburger Wallach Niko S. Platz zwei ging an Ines Müller aus Bad Schussenried, Platz drei an Nadine Valentin aus Bad Saulgau. Als zweitbester Reiter aus dem Alb-Donau-Kreis landete Ralph Stöferle mit Leandra vor Jana Brotbeck (Heufelden) mit Beauty, auf dem vierten Platz.
Zuvor musste sich Geiselhart im A-Springen Ines Müller mit Romantiker geschlagen geben. Auf den vierten Rang schaffte es Inka Ströbele (Öpfingen) mit Cassandra.
Den Sieg in der Ponystilspringprüfung der Klasse A sicherte sich Oliver Wall (Bach) mit seinem Pony Winfield.



Impressionen des Böfinger Jugendreitturniers 2006