Skip to main content

Reitclub Ulm Böfingen e.V.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Reitschüler, liebe Eltern,

nachdem die Coronazahlen wieder rapide ansteigen und die Landesregierung die höchste Coronawarnstufe ausgerufen hat

müssen auch wir wieder vermehrt auf die Hygieneauflagen achten.

Ab Donnerstag, den 22. Oktober bitten wir alle Reitschüler im Stall in der Sattelkammer und im Stübchen einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Sollte ein Reitschüler seine Maske vergessen haben kann er sich vom Reitlehrer eine Maske geben lassen.

Reitschüler der zweiten Stunden dürfen den Stall erst betreten wenn die Reitschüler der ersten Stunde mit den Pferden in der Halle sind!

Weiterhin gelten die strengen Hygieneauflagen wie die Abstandsregelung von eineinhalb Metern im Bereich der gesamten Reitschule,

das gründliche Reinigen oder Desinfizieren der Hände bei Betreten der Stallungen und nach dem Unterricht vor Verlassen der Reitanlage.

Sattelkammer, Stübchen und Toiletten in der Reithalle dürfen immer nur einzeln betreten werden.

Der jeweilige Reitlehrer und der jeweilige Trainerassistent sind für die Einhaltung der Regeln verantwortlich.

 

Von der Teilnahme am Reitunterricht ausgeschlossen sind weiterhin Personen,

1. die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder

2. die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

 

Für die Pensionspferdebesitzer und deren Reitbeteiligungen gelten die Vorgaben wie bisher: Abstände einhalten, nicht alle gleichzeitig im Stall aufhalten und sich unbedingt in die Anwesenheitsliste mit Uhrzeit eintragen.

 

Wir danken für euer Verständnis

Der Vereinsvorstand 21.10.2020